Skip to main content

Packliste Camping

 

Beim Camping ist wie in jedem Haushalt eine gewisse Basisausstattung notwendig. Trotzdem sollten unterwegs Dinge nicht genutzt werden, die man zu Hause auch nicht benötigt. Wer allerdings mit dem Auto oder mit dem Wohnwagen aufbricht, sollte dem Campingurlaub ein Upgrade geben.

 

Packliste Camping – Was mitnehmen?

 

Packliste CampingBei gewissen Ansprüchen kann dass richtige Equipment beim Campen eine genauso wichtige Rolle spielen, wie der perfekte Zeltplatz und die ideale Urlaubsregion. Für zahlreiche Camper startet dazu die Grundausstattung mit einem Grill. Wer zudem nicht permanent grillen möchte, für den ist die Mitnahme eines Camping-Kochers empfehlenswert. Es sind dabei unterschiedliche Größen und Varianten erhältlich. Manche Geräte offerieren ausserdem Platz für zwei Töpfe. Ein gutes Feuerzeug wird hierzu oftmals als Nichtraucher vergessen. Für den Grill, Campingkocher oder das Wärme gebende Lagerfeuer ist ein Feuerzeug aber unerlässlich. Es ist auch für viel zahlreiche andere Einsätze nutzbar. Interessant sind Modelle aus Feuerstahl oder wetterfeste Varianten.

 

  • Grill oder Camping-Kocher
  • Feuerzeug

 

Sonstige Must – Have Artikel

 

Das zu nutzende Campinggeschirr sollte sehr leicht sein. Hier bieten sich deshalb besonders Töpfe aus Aluminium und Geschirr aus Plastik an. Durch Kühltruhen und Thermoskannen hält zubereitete Nahrung zudem noch ein paar Tage länger. Um gemeinsam vor dem Zelt oder Wohnwagen den Tag mit der Familie und Freunden zu verbringen, eignen sich dabei faltbare Stühle. Sie sind ausserdem zum Teil mit Trinkhaltern in den Armlehnen erhältlich. Dazu gehört auch ein Klapptisch. Der Erwerb eines Sonnensegels ist zum Schutz vor der Mittagssonne in Betracht zu ziehen. Ein Mückenspray sollte ebenfalls in der Packliste Camping nicht fehlen. Insbesondere Mücken werden dabei von der Helligkeit der Laternen und vom menschlichen Körpergeruch angezogen.

 

  • Campinggeschirr aus Aluminium oder Plastik
  • Kühltruhen und Thermoskannen
  • faltbare Stühle
  • Klapptisch
  • Sonnensegel
  • Mückenspray

Taschenlampe/Taschenmesser/Wasserflaschen/

 

packliste camping wohnmobilEine gute Taschenlampe oder eine Campinglaterne eignen sich für das abendliche Beisammensitzen. Empfohlen wird hierzu ein 2 in 1 Gerät. Bei der Erkundung des selektierten Feriengebietes sollte zudem immer ein gutes Taschenmesser und eine Wasserflasche mitgenommen werden. In solchen Situationen ist ein Kompass ausserdem recht nützlich. Spülmittel und eine Spülschüssel eignen sich für die Mitnahme, wenn am Campingplatz eine Spülmöglichkeit vorhanden ist. Geschirrhandtücher, Topflappen, feuchte Allzweckreiniger-Tücher, Küchenrolle, Mülltüten, Toilettenpapier, ein minimales Werkzeugset und Desinfektionsspray sind ebenfalls ein Must-Have.

 

  • Taschenlampe oder eine Campinglaterne
  • Taschenmesser
  • Wasserflasche
  • Kompass
  • Spülmittel
  • Spülschüssel
  • Geschirrhandtücher
  • Topflappen
  • feuchte Allzweckreiniger Tücher
  • Küchenrolle
  • Mülltüten
  • Toilettenpapier
  • Werkzeugset
  • Desinfektionsspray

Jetzt zur Hauptseite !

 

packliste camping mit kindernPackliste Camping – Küchenextras und Lebensmittel

 

Plastikdosen eignen sich perfekt, um nicht täglich neu zu kochen und diese darin aufzubewahren. Ein scharfes Schneidemesser, bzw. ein Schälmesser und ein Dosenöffner sind nicht zu vergessen. Beim Camping eignen sich Lebensmittel in Dosen. Der Inhalt besitzt eine lange Haltbarkeit und eine Kühlung ist nicht erforderlich. Das Gleiche betrifft Gemüse in Einmachgläsern. Obst, Avocados, Paprika und Tomaten eignen sich für 1-2 Tage in Dosen. Öl zum Braten und Gewürze wie Salz, Pfeffer und Paprika gehören für die Zubereitung dazu.

 

  • Plastikdosen
  • Schneidemesser
  • Dosenöffner
  • Lebensmittel in Dosen
  • Gemüse in Einmachgläsern
  • Öl zum Braten
  • Gewürze

packliste camping urlaubBasisausstattung für das technisches Spielzeug

 

Neben dem Smartphone ist dazu eine externe Batterie für das Smartphone sinnvoll. Für das Laden eines Laptops ist ein Stromumwandler notwendig. Ein Doppel-USB-Ladekabel für den Zigarettenanzünder und ein GoPro wassertauglicher Teleskopstab zählen ebenfalls für unvergessliche Aufnahmen zur Packliste Camping.

  • Smartphone
  • externe Batterie für das Smartphone
  • Stromumwandler für das Laden eines Laptops
  • Doppel-USB-Ladekabel für den Zigarettenanzünder
  • GoPro wassertauglicher Teleskopstab

 

Erstausstattung für den Campingplatz

 

  • Kabeltrommel und CEE Kabel gem. DIN 57100/VDE 0100 Teil 721
  • Bremskeile, bei abschüssiger Fläche
  • Auffahrkeile, falls der Stellplatz sehr schief sein sollte
  • Für das Frischwasser ein Produkt mit Silberionen
  • Truma Levelcheck für die simple und flinke Überprüfung der Gasflasche

Fazit

 

Mit diesen Utensilien und der Ausrüstung ist eine perfekte Ausstattung garantiert. Selbstverständlich kann die Camping Packliste nach individuellen Bedürfnissen aber reduziert oder ergänzt werden.