Skip to main content

Packliste Städtetrip für sämtliche Städte

 

Für jeden Urlaub sind Packlisten eine große Hilfe. Beim Packen sind jedoch einige Dinge für den Städtetrip zu beachten. Informationen über den Urlaubsort sind wichtig. Dieser bestimmt das Klima und selbstverständlich die Kleidung.

 

Packliste Städtetrip – Was mitnehmen?

packliste städtetrip pragDie Jahreszeit spielt eine besondere Rolle. Beispielsweise herrscht in Skandinavien im Sommer ein ganz anderes Klima als in den Wintermonaten. Die Kleidung ist entsprechend den Wetterverhältnissen anzupassen. Ein Sonnenschutz sollte immer den Weg in den Koffer finden. Die UV-Strahlung ist nicht verschwunden, nur weil die Sonne nicht scheint. Ratsam ist, ein wenig mehr Kleidung mitzunehmen, als zu wenig. Bei einem Wochenendtrip sind Kleidungsstücke für drei Nächte besser, als zwei Nächte. Dadurch ist man für alle unvorhergesehenen Ereignisse vorbereitet und man genießt den Urlaub. Bei einem kalten Klima sind dicke Socken, Strumpfhosen oder Skiunterhosen wichtig. In warmen Regionen ist luftige Kleidung wie Sandalen und lockere Oberteile empfehlenswert.

JETZT PILATES AN FRIENDS ANSCHAUEN ! IDEALGEWICHT CHALLENGE - GLEICH ANSCHAUEN !

43 KOSTENLOSE ABNEHM - UND GESUNDHEITSTIPPS ! JETZT KLICKEN !

 

 

  • Sonnenschutz
  • bei kälte dicke Socken, Strumpfhosen oder Skiunterhosen
  • bei wärme luftige Kleidung wie Sandalen und lockere Oberteile

 

Was wird in jeder Stadt benötigt?

 

packliste städtetrip hamburgZu einer Städtetrip Packliste gibt es Dinge, die in jede Stadt hierzu mitgenommen werden sollten. Eine Reiseapotheke mit den erforderlichen Medikamenten sind dabei immer einzupacken. Darunter zählen Verbandsmaterialien, Pflaster und Taschentücher. Eine einfache Armbanduhr ist hilfreich. Zwar dient ein Handy auch als Uhr, aber eventuell wird es auch abgeschaltet. Für Steckdosen sind Ladekabel für alle elektronischen Geräte einschließlich eventuellen Reiseadaptern notwendig. Schlimm, etwas nicht nutzen zu können, weil das entsprechende Ladekabel fehlt. In zahlreichen Fällen ist ein Nageletui mit Schere, Nagelfeile und Pinzette hilfreich. Eine Empfehlung für sehr preiswerte Hostels ist ein Seidenschlafsack. Eine auffüllbare Wasserflasche ist für den Outdoorbereich sehr hilfreich.

 

  • Verbandsmaterialien
  • Pflaster
  • Taschentücher
  • Armbanduhr
  • Ladekabel für alle elektronischen Geräte
  • Nageletui
  • eventuell Seidenschlafsack
  • auffüllbare Wasserflasche

Jetzt zur Hauptseite !

 

packliste städtetrip winterKörperpflege und sonstige Medikamente

 

Ein transparenter Kosmetikbeutel und eine Kosmetiktasche zum Aufhängen sowie ein Deo und Duschgel sollten keinesfalls fehlen. Neben Zahnbürste und Zahnpasta sollten gegen Kopfschmerzen Ibuprofen oder Aspirin eingepackt werden. Eventuell sind eigene Medikamente für die Mitnahme erforderlich. Optional sind Creme, Haarwachs und Kosmetika erwähnenswert. Weibliche Reisende können hier individuelle Erweiterungen vornehmen. Ein kleines Handtuch und ein Shampoo im Silikon-Behälter sind auch sehr nützlich.

 

  • transparenter Kosmetikbeutel
  • Kosmetiktasche
  • Deo und Duschgel
  • Zahnbürste und Zahnpasta
  • Ibuprofen oder Aspirin
  • eventuell eigene Medikamente
  • kleines Handtuch
  • Shampoo im Silikon-Behälter

Kleine Helfer für eine angenehme Reise

 

Minimale Hilfsmittel sorgen oftmals für einen angenehmeren Trip. Dazu zählen eine Schlafmaske für das Flugzeug und sehr helle Unterkünfte und ein aufblasbares Nackenkissen im Bus, Zug oder Flugzeug sorgen für Bequemlichkeit. Auf alle Fälle sollte ein zusammenklappbarer Regenschirm in der Packliste Städtetrip nicht fehlen.

 

  • Schlafmaske für das Flugzeug
  • aufblasbares Nackenkissen
  • zusammenklappbarer Regenschirm

Reiserucksack oder Trolley

 

Ein Reiserücksack reicht in den meisten Fällen für das Handgepäck aus. Zu empfehlen ist dabei ein Rucksack mit verstellbaren Trägern und einem Hüftgurt. Dadurch wird die Last von den Schultern genommen. Die Modelle entsprechen hierzu den Richtlinien der Airlines und sind tatsächliche Packwunder. Handgepäckvorschriften hinsichtlich Volumen und Gewicht stellt hierzu Wikipedia zur Verfügung.

 

  • Rucksack mit verstellbaren Trägern und einem Hüftgurt

packliste städtereise handgepäckPackliste Outdoor und Wandern

 

Je nach Reisedestination und Stil sind Badesachen gegen eine Wanderausrüstung tauschbar. Die meisten Sachen, z. B. Jacke oder Fleece Jacke, Trekking Schuhe sind dazu bereits bei der Anreise zu tragen. Das Volumen beim Gepäck lässt sich dabei minimieren, ansonsten ist die Aufgabe des Gepäcks eine Möglichkeit. Für die Mitnahme wäre zudem ein atmungsaktives Sportshirt, eine Trekking Hose, Fleece Jacke, Outdoor Regenjacke und ein additionaler, komfortabler Allzweckschuh sinnvoll.

 

  • Jacke oder Fleece Jacke
  • Trekking Schuhe
  • atmungsaktives Sportshirt
  • Trekking Hose
  • Outdoor Regenjacke
  • komfortabler Allzweckschuh

Dokumente, Währung und Sicherheit

 

Wichtige Unterlagen sind sicher zu bewahren und gerade Städte sind beliebte Plätze für Taschendiebe. In die Städtetrip Packliste gehört der Personalausweis oder Reisepass, die Hotel- oder Hostelreservierung sowie das Flug-, Bus- oder Bahnticket. Zudem ist entsprechendes Bargeld in der Landeswährung und ein Ausdruck der Buchungsbestätigung notwendig. Eine Reiserücktrittsversicherung, Reisekreditkarte und Auslandskrankenversicherung sind ausserdem empfehlenswert.

 

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Hotel- oder Hostelreservierung
  • Flug-, Bus- oder Bahnticket
  • Bargeld in der Landeswährung
  • Ausdruck der Buchungsbestätigung
  • eventuell Reiserücktrittsversicherung, Reisekreditkarte und Auslandskrankenversicherung

Dokumentation des Reiseziels

 

Zur Städtetrip Packliste gehört auch ein entsprechendes Equipment für die Dokumentation des Urlaubs. Falls beim Gepäck auf Platz und Gewicht zu achten ist, reicht ein Handy mit einer guten Kameraauflösung. Nach der Wiederkehr können die Bilder dabei im Internet in Auftrag gegeben und ausgedruckt werden. Ansonsten empfiehlt sich hierzu eine Digitalkamera. Immer sollte ein kleines Notizbuch für Urlaubsanmerkungen dabei sein.

 

  • Handy mit guter Kameraauflösung oder Digitalkamera
  • eventuell kleines Notizbuch

Packliste Städtetrip – Was beachten?

 

Es ist oftmals sinnvoll, Informationen vorab einzuholen. Dies betrifft das Fortbewegungsmittel in der City, die Preise sowie die Varianten der Tickets. Manches muss dazu bereits vorab gebucht werden. Hierfür sind entsprechende Unterlagen, Ausweise oder Berechtigungskarten vorzulegen. In zahlreichen Städten wird ein gut funktionierender öffentlicher Nahverkehr offeriert. In den meisten Fällen sind die Tickets relativ preiswert und wenn die Buchung vorab erfolgt, gibt es eventuell einen Rabatt oder ein entsprechendes Paket. Es besteht die Option einen Wagen zu mieten. Dazu wird ein Personalausweis und der Führerschein benötigt. Eventuell wird diese Angelegenheit vor dem Urlaub angegangen. Dadurch bleibt der Städtetrip stressfrei und man erlebt keine unliebsamen Überraschungen.

 

  • Informationen vorab einholen
  • manches vorab buchen

Kommunikation vor Ort

 

Um im Ausland unproblematisch zu kommunizieren, ist hierzu eine gewisse Grundbasis des Wortschatzes in der Landessprache notwendig. Dies sorgt zudem für Erleichterungen im Reisealltag. Zu einer Packliste Städtetrip zählt ebenfalls eine Babbel Sprach-App für das Smartphone. Besteht wenig Zeit für die Sprache, stehen interaktive Apps und Onlinekurse von Babbel für alle klassischen Sprachen dazu bereit. Mit den unterschiedlichen Lektionen sind ausserdem wichtige Grundkenntnisse in wenigen Tagen erlernbar. Die App verfügt beispielsweise über einen Trainer für Vokabeln und einen Wiederholungsmanager.

 

  • Sprach App für das Smartphone

Reiseführer und eBooks

 

Für Reisevorbereitung sind Reiseführer oftmals als handliche eBooks erhältlich. Somit entfällt gesondertes Gepäck und zusätzliches Gewicht. Auch Reiseliteratur ist in elektronischer Form und zudem als Buch erhältlich. Das handliche Paperback ist für die Unterhaltung auf einer Reise ausserdem eine der besten Möglichkeiten.

 

  • Ebook als Reiseführer

Fazit

 

Das Gepäck ersetzt das Zuhause und viel passt nicht in den Rucksack oder Trolley. Deswegen ist es sehr wichtig, alles Zweckdienliche mitzuführen.